Januar, Rezensionen

Rezension zu Animas Academy „Die verschollene Prophezeiung“

Infos

Autor: C.R.Grey

Preis: 14,95€

Verlag: dtv junior

Erschienen am: 10.März 2017

Klappentext

Ben Walker bekommt überraschend einen Platz an der berühmten Animas Academy. Doch im Gegensatz zu seinen Mitschülern, die alle ihr ganz spezielles Tier, ihre Anima, mitbringen, reist Ben alleine an. Verzweifelt sucht es immer noch nach dem Tier, mit dem er eine magische Verbindung eingehen soll. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und plötzlich steckt Ben mitten in einer Verschwörung, die ausgerechnet die jahrhundertealten Bande zwischen Mensch und Tier bedroht. Nur wenn Ben seine Anima findet, gibt es eine Chance auf Rettung…

Meine Meinung

Ich bin doch sehr überrascht von diesem Buch und von der Geschichte. Ein magisches Band zwischen Mensch und Tier klingt wirklich toll, schade es sowas nicht im echten Leben gibt.

Es ist an sich ganz gut geschrieben, nur sind manche Dialoge und Szenen irgendwie abgehackt. Ist aber für mich jetzt kein Grund das Buch nicht weiterzuempfehlen. Die Story dahinter ist sehr spannend und interessant, diese Welt die C.R.Grey erschaffen hat ist faszinierend und voller Gefahren. Während des Lesens wechseln die Sichten zwischen 4 Charaktere. Das kam am Anfang etwas überraschend, weil man sich auf einmal in einer ganz anderen Situation wiedergefunden hat, man gewöhnt sich aber daran. Dadurch das es in dem Buch so viele Rätsel und Geheimnisse gibt, fängt man beim lesen an, automatisch mitzugrübeln und seine eigenen Theorien aufzustellen. Es wird also nie langweilig sondern von Seite zu Seiten und von Kapitel zu Kapitel spannender.

Die Geschichte an sich ist in gewisser Hinsicht auch lehrreich, Ben muss sich bei der Bewusstwerdung seiner Anima in Geduld üben und Vertrauen in seine eignen Fähigkeiten setzten. Er muss sich Situationen stellen in denen er Mut beweisen muss und die vielleicht nicht gerade angenehm sind. Aber mithilfe seiner neu gewonnenen Freunde stellt er sich tapfer jedem Problem.

Fazit

Das Buch ist alles im allen ein doch sehr gelungener Auftakt einer hoffentlich guten Buchreihe. Ich bin sehr gespannt was mich im zweiten Teil erwartet. Das Ende wurde auf alle Fälle nochmal richtig spannend.

Da ich den zweiten Teil leider noch nicht hab, geht es für mich jetzt mit Nevermoor von Jessica Townsend weiter.

Bis dahin, wir lesen uns, eure Justine. 🙂

Zum Shop:https://www.dtv.de/buch/c-r-grey-animas-academy-die-verschollene-prophezeiung-76167/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.