Allgemein

Rezension zu die Duftapotheke „Ein Geheimnis liegt in der Luft“ von Anna Ruhe

Infos
Autorin: Anna Ruhe
Verlag: Arena Verlag
Preis: 12,99€
Seiten: 264
Veröffentlicht am: 19. Januar 2018

Klappentext

In der alten Villa riecht es seltsam – nach tausend Dingen gleichzeitig. Es ist das erste, was Luzie an ihrem neuen Zuhause auffällt. Aber die Gerüche führen nirgendwohin und der Schlüssel, den Luzie unter einer Bodendiele findet, passt in kein Schloss. Gibt es in der Villa etwa ein verstecktes Zimmer? Gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Benno und dem Nachbarsjungen Mats macht sich Luzie auf die Suche. Als sie in den verborgenen Teil der Villa vordringen, trauen die Kinder ihren Augen kaum: Auf deckenhohen Regalen reihen sich zahllose Duftflakons aneinander, in denen es nur so schillert und sprudelt! Doch in den Fläschchen schlummern nicht nur schöne Überraschungen, sondern auch jede Menge Gefahren. Vor allem ein Flakon wäre besser für immer verschlossen geblieben…

Meine MeinungSo schnell hatte ich ein Buch auch noch nicht durch, gerade mal 3 Tage hab ich dafür gebraucht. Als ich das erste mal dass Buch auf Facebook bei einer Bloggerkollegin entdeckt gab, sah es für mich eher wie ein KInderbuch aus, aber es ist eindeutig mehr als das, auch Erwachsene können dieses Buch und die Geschichte darin liebe, genauso wie ich. 🙂
Mit Witz und Charme hat mich die Geschichte von Anfang an in ihren Bann gezogen, deshalb auch nur die 3 Tage Lesezeit.
Das Buch gefällt mir auch vom Cover her sehr, es sticht in meinem Regal regelrecht raus mit seinem bunten Farben, die Illustratorin Claudia Carls hat auf alle Fälle eine meisterhafte Arbeit geleistet, wie man sieht. :)Es sind auch im Inneren immer wieder kleine Bilder zusehen die gerade die entsprechenden Szenen zeigen, was das Lesen sehr abwechslungsreich macht.
Das Buch enthält Rätsel die, die sympatische Protagonistin Luzie mit ihrem neuen Freund und Nachbarn Mats und ihren kleinen Bruder Benno entschlüsseln will.Mit einer ordentlichen Portion Magie kommen sie dem Geheimnis der Duftapotheke auf der Spur.
FazitDie Duftapotheke ist auf alle Fälle ein Leseerlebnis, dass man nicht verpassen darf.Es ist mit viel Liebe geschrieben und gestaltet, was das Lesen doppelt so schön macht. 🙂
Auf mich wartet schon der zweite Teil im Regal, die Duftapotheke, das Rätsel der schwarzen Blume.
Bis dahin, wir lesen uns, eure Justine :)Das Buch bekommt von mir ⭐⭐⭐⭐⭐Zum Shop:https://www.arena-verlag.de/artikel/die-duftapotheke-1-ein-geheimnis-liegt-der-luft-978-3-401-60308-7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.